Verschuldung des Landes NRW

In diesem Jahr haben wir viel über die Verschuldung verschiedener Länder in der Europäischen Union gehört. Das beste Beispiel ist Griechenland, das knapp einem Chaos entgangen ist. Auch die vereinigten Staaten mussten dieses Jahr ihre Höchstverschuldungsgrenze wieder einmal anheben. Die Verschuldung der Staaten in und außerhalb der Europäischen Union nimmt gigantische Formen an! Keiner kann genau sagen, was passiert wenn ein Staat bankrott die welche Folgen hat das für die Einwohner oder für den Rest der Welt?

<iframe width=”560″ height=”315″ src=”//www.youtube.com/embed/qq4hhBbBl5Q” frameborder=”0″ allowfullscreen></iframe>

Wie sieht es denn vor unserer eigenen Haustür aus? Wie weit ist das Land Nordrhein-Westfalen verschuldet? Nach neuesten Stand geschuldet unser Land 137,4 Milliarden €. Das entspräche einer pro Kopf Verschuldung von 7835 €. Das hieße das jeder Einwohner von Nordrhein-Westfalen theoretisch diese Summe schuldet. Wir gehen dabei von Kleinkindern bis zu Rentnern aus. Das schlimme dabei ist, dass keine positive Entwicklung zu sehen ist. Seit dem Jahre 2000, wo das Land noch 80 Milliarden € verschuldete, geht der Trend positiv weiter. Wann ist bei uns die Grenze überschritten?

Indikator_3_3_2013

Des Bruttoinlandsprodukt liegt im Moment bei 539,1 Milliarden €. Das heißt das Nordrhein-Westfalen noch nicht so verschuldet ist wie die vereinigten Staaten. Aber das BIP ist in den letzten Jahren nicht bemerkenswert gestiegen, im Gegensatz zu der Verschuldung. Das ist eine sehr beunruhigende Tendenz. Auch sind die Insolvenzverfahren der privaten Haushalte in den letzten Jahren angestiegen. Im Jahre 2013 wurde 26.533 Insolvenzverfahren eröffnet. Im Jahre 2000 waren es noch 1478.

In dem neuen Report von Creditreform wird angegeben, dass weitere 90.000 Personen in Deutschland von der Überschuldung betroffen sind. Im Moment sind 6,7 Millionen Bürger über 18 Jahre in Deutschland überschuldet und können ihren Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen. Die durchschnittliche Schuldenhöhe der von der Überschuldung betroffenen Personen, liegt 2014 auf 36.900 € pro Person.

Kredite aufzunehmen kann eine positive Entscheidung sein, um persönliche Probleme zu lösen. Dabei können verschiedene Unternehmen bei behilflich sein. Es muss aber immer abgewogen werden wann der kritische Zeitpunkt erreicht ist. Es sieht so aus, dass unsere Landesregierung überspannt hat.

(Visited 253 times, 1 visits today)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *